facebook-thumb


xing-thumb


spenden-thumb

projekt-anna-titelbild

Novostrojewo - Außenstelle von Krylowo

bild08

In Novostrojevo haben wir Anna, die Namensgeberin von projekt Anna, kennengelernt. Es war die erste Einrichtung, mit der wir zusammengearbeitet haben. Hierhin haben wir 2005 die ersten Hilfslieferungen (Kleidung, Schuhe, Schulsachen ect.) gebracht.

Später haben wir dank zahlreicher Spenden einen dringend benötigten Zaun um das Haus bauen können, damit die Kinder sich auch draußen aufhalten können. 2007 konnten wir eine Küche einbauen (bis dahin bekamen die Kinder das Essen aus einer Kantine geliefert).

Novostrojewo ist nun eine Außenstelle von Krylowo. Die behinderten Kinder erlernen Grundkenntnisse, z.B. in Lesen und Schreiben; gefördert werden Motorik, Sprachbildung und Alltagskompetenzen. In der Küche lernen die Behinderten auch, kleine Geircbte selbst zu kochen.

Einige der behinderten Kinder besuchen die örtliche Schule im Rahmen der Inklusion. Die anderen Kinder erhalten im Heim Unterricht von Lehrern, die entsprechend geschult wurden.

2018 finanzierte projekt Anna ein Treibhaus, damit die Bewohner selbst Gemüse anbauen und ernten können. Gleichzeitig werden Motorik und Alltagskompetenzen durch die Gartentätigkeiten gefördert.

bild03bild11bild13