facebook-thumb


xing-thumb


spenden-thumb

projekt-anna-titelbild

Heim Sevskoe

Dieses Haus beherbergt z.Zt. 58 Kinder, die an TBC erkrankt oder mit TBC infiziert waren, bzw. Kontakt mit an TBC erkrankten Personen hatten. Diese Kinder stammen aus sozial sehr schwachen Familien, bei denen der Staat die Unterbringung im Heim angeordnet hat.  Wir betreuen dieses Heim seit 2008. Gleich in diesem Jahr wurden die dringendsten Anschaffungen, wie Winterschuhe und Jacken von uns gemacht.

Eigentlich sollen die Eltern für Kleidung, Schuhe und Ausstattung der Kinder aufkommen. Allerdings sind sie aufgrund ihres extrem niedrigen Einkommens oft nicht in der Lage oder einfach auch nicht willens, für ihre Kinder sorgen.

Von Beginn an haben wir ebenfalls ein Gewächshaus finanziert, das von den Kindern gut angenommen wird und gute Erträge für den Eigenbedarf abwirft. Damit die Kinder mitarbeiten können und Gartenarbeit erlernen können, haben wir Gummistiefel gekauft. Mittlerweile wird das Gewächshaus so gut angenommen, dass wir gerne 2015 noch ein weiteres zur Selbstversorgung bauen möchten.

Im Rahmen der Einzelfallhilfe haben wir schon mehrmals Flüge finanziert für Kinder mit TBC-Erkrankung, die in ein Sanatorium eingewiesen werden mußten. Für die Sporthalle haben wir einen Basketballkorb und Tischtennisschläger finanziert. Auch eine UV-Lampe zur Desinfektion war dringend nötig.

Das Heim benötigt immer wieder Kleidung und vor allen Dingen Schuhe für die Kinder, so dass auch hier immer wieder unser Engagement und vor allem finanzielle Hilfe von Nöten ist. Weitere Bilder zum Gartenhaus gibt es im Bildarchiv.

Aufgrund der Tatsache, dass die Kinder ansteckend sind und nicht in eine öffentliche Schule gehen können, hat das Kinderheim in Sevskoe auch eine  eigene Schule. Hier werden die Kinder täglich unterrichtet und gefördert.

DSC03571

DSC04001

SchuleSevskoe